© Copyright 2018 Wolfgang Gnesner - der Pferdetherapeut
der Pferdetherapeut Wolfgang Gnesner
Für unsere Workshops suchen wir, für die jeweiligen Veranstaltungsorte, Pferde an denen ich meine Arbeit, zur Lösung der jeweiligen Probleme, demonstrieren kann. Das Training für Ihr Pferd erfolgt kostenlos und Sie erhalten 2 Freikarten für die Veranstaltung. Ihre Bewerbung sollte bitte folgende Infos beinhalten: 1. Probleme beim Reitpferd, Rittigkeit- Dressur- Springen usw. Name, Adresse, Telefonnummer, Email Adresse allg. Infos: Alter, Rasse, Lebenslauf, ggfs Papiere, Haltungsbedingungen, Fotos, Ausbildung und aktueller Ausbildungsstand, gerne auch mit Video Gültiger Impfschutz: Tetanus, Influenza, ggfs. Herpes 2. Jungpferd oder Problempferd -Handling- Desensibilisierung Verladeprobleme usw. Name, Adresse, Telefonnummer, Email Adresse allg. Infos: Alter, Rasse, Lebenslauf, ggfs Papiere, Haltungsbedingungen, Fotos, Ausbildung und aktueller Ausbildungsstand, gerne auch mit Video Gültiger Impfschutz: Tetanus, Influenza, ggfs. Herpes Zeitlicher Ablauf: Einlass 9.00 Uhr Erste Trainingseinheit Roundpen oder Halle mit allen 3 Pferden: 10.00 Uhr bis ca 12.30 Uhr Mittagspause: ca 12.30 Uhr bis 13.15 Uhr Zweite Trainingseinheit mit allen 3 Pferden: 13.15 Uhr bis ca 15.30 Uhr Anschließend können Fragen gestellt werden ca. 30 Minuten Die Bewerbungen schicken Sie bitte an: eventteampferdetherapeut@gmail.com
Bewerbung
!!!  TOURDATEN ERSCHEINEN IN KÜRZE !!!

Workshops

Bei   meinen   Workshops,   auf   diversen   Reitanlagen in   ganz   Deutschland,   bietet   sich   die   Möglichkeit mir      bei      meiner      Arbeit      mit      den      Pferden zuzuschauen,   eigene   Eindrücke   für   sich   selber   zu sammeln       und       aus       meiner       30       jährigen Erfahrungen   mit   Problempferden   zu   lernen.   Ich kommentiere    und    interpretiere        jeden    Schritt meines   Handelns   und   ich   vermittle   Ihnen,   wie   Sie ein   Gefühl   für   Timing   und   das   richtige   Gespür   bei Ihrem   Pferd   verbessern   könnten.   Denn,   was   für das    eine    Pferd    richtig    ist,    kann    schon    für    das andere   Pferd   völlig   falsch   sein!   Sie   werden   nach diesem      Tag,      mit      neuen      Eindrücken      und Einsichten    zu    Ihrem    Pferd    nach    Hause    gehen. Dort wird ein neuer Anfang auf Sie warten!
Toll, dass wir Sie bis zum Ende der Seite fesseln konnten.