© Copyright 2018 Wolfgang Gnesner - der Pferdetherapeut
der Pferdetherapeut Wolfgang Gnesner

Buch

IN DER PFERDEWELT GELANDET Schon als kleiner Junge erkannte Wolfgang Gnesner seine Leidenschaft für Pferde. Nach der Beendigung seiner Schulzeit erlernte er zwei handwerkliche Berufe. Mit 22 Jahren machte er als Speedwayrennfahrer von sich reden. Aufgrund seines spektakulären Fahrstils bekam er viel Aufmerksamkeit durch die Presse. Später ermöglichte ihm ein Sponsor die Ausbildung zum Werbekaufmann. Nachdem er den Motorsport an den berühmten „Nagel“ gehängt hatte, übernahm er den Posten eines Geschäftsführers für ein Autohaus. Später wurde er Besitzer des Autohauses. Nach einiger Zeit konnte er sich seinen Kindheitstraum von „eigenen Pferden“ erfüllen. Sehr schnell machte sich Wolfgang Gnesner einen Namen im Turniersport, der Dressur, sowie im Springreiten. Er bestritt Turniere bis in die hohen Klassen und bildete die meist schwierigen Pferde selbst aus. Aus dieser Leidenschaft heraus, widmete er sich nun beruflich nur noch dem Pferdesport. Um eine Akkreditierung als anerkannter Ausbilder zu bekommen, legte er die jeweiligen Prüfungen bis zum FN Trainer A ab. Er entwickelte für Pferde eine eigenständige Ausbildungsmethode. 1993 kannte man „Pferdeflüsterer“ noch nicht und er wurde wegen seiner Methoden oftmals belächelt. Sein Erfolg gab ihm jedoch recht und so kamen immer mehr Kunden mit ihren schwierigen Pferden zu ihm. Er konnte das notwendige Vertrauen zwischen Pferd und Reiter auch für Dritte sehr schnell herstellen. So ist er ständig auf Achse, um Lehrgänge in ganz Deutschland und auch in den USA, sowie Kanada zu geben. Die Psychologie zwischen Mensch und Pferd wurden so zum Schwerpunkt seiner Tätigkeit.
Buch Kaufen Buch Kaufen Buchlesung Buchen Buchlesung Buchen
homepage zähler